Rosi Meier : Traueranzeige

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Regensburg am 16.März 2019

„Hast Du Angst vor dem Tod?“ fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie: „Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt so viel ich konnte …“
Antoine de Saint-Exupéry

Frau Rosi Meier
Fernmeldehauptsekretärin a. D.
* 14.9.1928
† 8.3.2019
Gläubig – spontan und bewahrend, einfühlsam und lebensfroh
Danke, Herr, für dieses reiche Leben!
Regensburg

In stiller Trauer:
Herbert Meier, Bruder
im Namen aller Verwandten und Bekannten

Die Trauerfeierlichkeiten fanden im engsten Familienkreis statt.
Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme herzlichen Dank.
Ein besonderer Dank den Pflegekräften des Seniorenheimes St. Josef und dem Hausarzt
Dr. Hans Kehrer für die Betreuung.

Zurück