Ottilie Vogl : Traueranzeige

Veröffentlicht in Neumarkter Tagblatt am 30.Januar 2018

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm
um dich und sprach: „Komm heim!“

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer
guten Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester und Tante

Ottilie Vogl
* 1. 1. 1928

geb. Hüttner † 28. 1. 2018

die, versehen mit den Tröstungen der Kirche in
Gottes Frieden heimgegangen ist.
Velburg, Pennsylvania / USA und Nürnberg
Wir vermissen dich sehr:
deine Kinder:
deine Enkelkinder:
deine Schwester:

Erika mit John
Helga mit Rudolf
Paul mit Johanna
Sabrina, Johny, Rainer, Karola,
Scott und Stefanie mit Familien
Anna mit Familie
und alle Verwandten

Aussegnung heute, Dienstag, den 30. Januar 2018, um 18.00 Uhr in Velburg. Sammelrosenkranz
am Donnerstag, dem 1. Februar 2018, um 14.00 Uhr; anschließend um 14.30 Uhr Requiem und
Beerdigung in Velburg. Für erwiesene und zugedachte Anteilnahme ein herzliches „Vergelt´s Gott!“.

Ehrungen und Nachrichten

  • 30-01-2018
    Vermisse dich Erika
Zurück