Maria Waller : Traueranzeige

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Regensburg am 4.Juli 2018

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. Wir trauern um unsere liebe Schwester Maria Waller * 19. Mai 1928 24. Juni 2018 Amberg Ihre Geschwister Maximilian, Irmgard, Ferdinand und Elisabeth mit Familien, Verwandten und Freunden Trauergottesdienst am Freitag, 6. Juli 2018 um 14.00 Uhr in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit, anschließend Urnenbeistzung im Dreifaltigkeitsfriedhof Amberg.

Ehrungen und Nachrichten

  • 08-10-2018
    Du bist nicht vergessen. Ich bin traurig, daß Du nicht mehr da bist. Katrin
  • 12-09-2018
    Alles Gute zum Namenstag! Ruhen Sie in Frieden, liebe Frau Waller! Brigitte Wiedemann mit Mutter Frieda Amann
  • 31-07-2018
    Sie haben im Heim schon eine Zimmer-​Nachfolgerin​. Ruhen Sie in Frieden! Brigitte Wiedemann
  • 07-07-2018
    Liebe Maria, ich werde immer an Dich und Deine Streiche denken. Du bist immer in meiner Nähe. Deine Hauptschneck​e
  • 06-07-2018
    Danke für die Zeit mit Dir. Unvergessen Dein Humor, Deine Großzügigkei​t und die guten Gespräche. Hab Dich lieb. Deine Nichte Katrin (Schneckenni​chte)
  • 06-07-2018
    Ruhe in Frieden, liebe Tante Maria. Wir werden uns immer an Dich erinnern. Raphael und Andrea
  • 05-07-2018
    Ich werde Sie im Heim vermissen, aber ich gönne Ihnen die wohlverdient​e Ruhe. Grüßen Sie Frau Lang, sie soll auf ihren Mann schauen. Ruhen Sie in Frieden, liebe Frau Waller! Brigitte Wiedemann, geb. Amann, mit Mutter Frieda Amann
Zurück