Klothilde Sonnleitner, Höll : Traueranzeige

Veröffentlicht in Bayerwald Echo am 13.März 2019

Die Mutter wars. Was brauchts der Worte mehr. Nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, nahm Gott der Herr, unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester und Schwägerin Frau Klothilde Sonnleitner aus Höll * 9. Mai 1931 12. März 2019 wohlversehen mit den heiligen Sterbesakramenten zu sich in den ewigen Frieden. Höll, Traunstein, Brünst, Hohenwarth, Neukirchen b.Hl.Blut, Grafenwiesen, Vogelwiese, den 12. März 2019 In Liebe und Dankbarkeit: Sohn Robert mit Waltraud Tochter Maria Sohn Hans mit Silvia Tochter Klothilde mit Toni Enkelin Claudia mit Franz Enkelin Marina mit Andreas Enkelin Sabine mit Oliver Enkel Josef mit Walburga Enkelin Maria Enkel Martin mit Evi Enkel Thomas mit Carina Enkel Matthias mit Simone Enkel: Michael, Manuel, Alexandra Urenkel: Eva, Franz, Johannes, Anna, Laura Magdalena und Simon Schwester Maria Amesberger mit Kindern Schwägerin Irene Sonnleitner mit Kindern Schwägerin Theresia Aschenbrenner mit Kindern Schwager Adolf Sonnleitner im Namen aller Verwandten Aussegnung heute, Mittwoch, um 18.00 Uhr, anschließend um 19.00 Uhr Sterberosenkranz im Mais. Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung am Donnerstag, den 14. März 2019, um 14.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Neukirchen b.Hl.Blut, vorher um 13.30 Uhr Sterberosenkranz. Ein herzliches Vergelts Gott für alle Zeichen der Anteilnahme.

Zurück