Jutta Dakaj : Traueranzeige

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Kelheim am 16.März 2019

Weint um mich, wenn ihr denkt, weinen zu müssen, aber lasst euch auch Raum um zu lächeln, immer dann, wenn ihr an mich denkt. Bewahrt die schöne Zeit, die wir miteinander hatten wie einen kostbaren Schatz in euren Herzen. Dankbar für die Zeit, die wir mit ihr verbringen durften, nehmen wir voller Liebe Abschied von Jutta Dakaj * 12. Mai 1967 13. März 2019 Abensberg In Liebe: deine Sophie mit Konstantin deine Theresa dein Ludwig mit Familie deine Mama dein Erhard mit Familie deine Carola mit Familie deine Heike mit Familie im Namen aller Verwandten Rosenkranz am Sonntag, dem 17. März 2019 um 9.30 in Sandharlanden. Requiem am Mittwoch, dem 20. März 2019 um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Barbara in Abensberg mit anschließender Urnenbeisetzung. Anstelle von Blumen oder Kranzspenden bitten wir um Spenden an das Katzenhaus in Abensberg IBAN DE78750515650240431957, Kennwort: Jutta Dakaj. Von Beileidsbezeigungen am Grabe bitten wir Abstand zu nehmen. Auf Wunsch von Jutta bitten wir von schwarzer Kleidung abzusehen.

Zurück