Ernestine Thanner : Traueranzeige

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Schwandorf am 4.September 2018

Wenn sich der Mutter Augen schließen, das treue Herz im Tode bricht, dann ist das schönste Band zerrissen, denn Mutterlieb` ersetzt man nicht. Dankbar für alle Liebe und Fürsorge nehmen wir Abschied von Frau Ernestine Thanner geb. Bollwein *6.10.1936 29.8.2018 Burglengenfeld, Teublitz, Stuttgart, New York In stiller Trauer: Deine Tochter Helga mit Robert Deine Enkelin Nicole mit Mike und Portia-Marie Deine Enkelkinder Sebastian und Lisa Deine Geschwister mit Familien im Namen aller Angehörigen Requiem am Donnerstag, dem 06. September 2018, um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef, Burglengenfeld; anschließend Urnenbeisetzung im Friedhof Burglengenfeld. Busfahrgelegenheit gegeben. Von Beileidsbezeigungen am Grabe bitten wir Abstand zu nehmen. Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme ein herzliches Vergelts Gott!

Ehrungen und Nachrichten

  • 06-09-2018
    Mein aufrichtiges Beileid und der Familie viel Kraft in der schweren Zeit * Helga Vetterl
  • 04-09-2018
    Aufrichtiges Beileid zu eurem schweren Verlust bekunden in stiller Mittrauer Ursula und Rudolf
  • 04-09-2018
    RIP
Zurück