Ernestine Merbald : Traueranzeige

Veröffentlicht in Neumarkter Tagblatt am 14.Februar 2019

Wenn die Füße zu müde sind noch Wege zu gehen, die Gedanken zu schwach die Welt zu verstehen. Wenn das Alter geworden ist zur Last und zum Leid, spricht der Herr, unser Gott: Komm zu mir, es ist Zeit. Ernestine Merbald geb. Winter * 11. 6. 1933 13. 2. 2019 Kemnathen und Breitenegg In stiller Trauer: Siegfried Merbald, Sohn, mit Familie Katja Höhne Anita Seidel, Patenkind, mit Familie alle Verwandten und Bekannten Aussegnung heute, Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 17.30 Uhr, anschließend Rosenkranz. Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung am Freitag, den 15. Februar 2019 um 14.00 Uhr in Kemnathen. Für erwiesene und zugedachte Anteilnahme ein herzliches Vergelts Gott!

Zurück