Rudolf Dorner : Nachruf

Veröffentlicht in Bayerwald Echo am 13.März 2019

Nachruf Der FC Zandt betrauert den Tod von Herrn Rudolf Dorner Ehrenvorstand des 1. FC Zandt Rudolf Dorner führte den Verein 16 Jahre als 1. Vorsitzender, versah sieben Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden und zwei Jahre das Amt des Abteilungsleiters Fußball. Neben allen Vereinsehrungen bekam er 1994 das Ehrenzeichen in Gold und 2002 das Bayerische Ehrenzeichen für besondere Verdienste. In seine Amtszeit fielen der Bau des Hauptspielfeldes 1975/1976, der Bau des Vereinsheimes 1984/1985 und der Bau des Ausweichplatzes sowie der Anbau des Vereinsheimes 1991/1993. Desweiteren war er 1982 Festleiter beim 50-jährigen Gründungsfest und 2007 beim 75-jährigen Gründungsfest Mitglied im Festausschuss. Für'n Rudi war der FC Zandt eine Herzensangelegenheit. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. 1. FC Zandt, gez. Bernhard Heigl (1. Vorstand) Konrad Kouba (2. Vorstand) Florian Baumgartner (3. Vorstand)

Zurück