Josef Polster : Nachruf

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Regensburg am 16.März 2019

Nachruf Tief erschüttert und voller Trauer nimmt der TSV Großberg Abschied von Josef Polster Seit seinem 10. Lebensjahr war er beim TSV und durchlief aktiv alle Jugend-, Senioren- und Alte-Herren-Mannschaften. Darüber hinaus übte er über 37 Jahre verschiedene Funktionärstätigkeiten aus u. a. 32 Jahre als Kassier. Der TSV war Sepps zweite Heimat. Der Verein wird ihn nicht nur als Funktionär , sondern vor allem als Freund und überaus humorvollen Menschen vermissen. Seinen Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl TSV Großberg Die Vorstandschaft im Namen aller Mitglieder

Zurück