Josefine Langer : Danksagung

Veröffentlicht in Mittelbayerische Zeitung Schwandorf am 1.August 2018

Herzlichen Dank allen, die uns ihre Anteilnahme in Wort, Schrift, Blumen- und Messespenden beim Heimgang unserer lieben Verstorbenen Josefine Langer * 17. 3. 1936 20. 7. 2018 entgegengebracht haben. Besonders danken wir: Hr. Kaplan Pater Georg sowie dem Organisten und der Sopranistin für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier; dem Notarzt, dem Rettungsdienst und der FFW Schwandorf und Wackersdorf; den Ärzten und dem Pflegeteam der Konservativen Intensivstation St. Vincent Barmherzige Brüder Regensburg; H. H. Pfarrer Hofer für die Spendung der Krankensalbung sowie Hr. Pater Vincenz für die letzte Segensspendung und die Verabschiedung; dem HTV Stoapfälza und dem Frauenbund; dem Bestattungsunternehmen Lang; all unseren Verwandten, Freunden und Nachbarn sowie allen, die mit uns von unserer lieben Verstorbenen Abschied genommen haben. Wackersdorf, im Juli 2018 In Liebe: Ihre Kinder mit Familien

Zurück