Johann Plötz : Danksagung

Veröffentlicht in Bayerwald Echo am 4.May 2018

Herzlichen Dank allen, die mit uns Abschied genommen haben und sich in Trauer durch Wort, Schrift, Blumen- und Messespenden verbunden fühlten. Unser besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrvikar Pater Sijo für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier - dem Organisten und der Mesnerin - Frau Rinck für das Vorbeten des Sterberosenkranzes - H.H. Pfarrer Josef Schmaderer für die Spendung der Krankensalbung - dem Pflegeteam der Pflegestation des BRK im Seniorenheim in Roding, für die liebevolle Betreuung und vorbildliche Pflege - dem Bestattungsdienst Cham Kölbl - den Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten und allen, die mit uns den Sterberosenkranz gebetet und unseren lieben Verstorbenen auf seinem letzten Weg begleitet haben Cham, im Mai 2018 In stiller Trauer: Die Kinder mit Familien D A N K E Johann Plötz "Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, es ist so gut, in den Tagen tiefer Trauer soviel Anteilnahme und Beistand zu erfahren."

Zurück