Genoveva Rösl : Danksagung

Veröffentlicht in Neumarkter Tagblatt am 20.Oktober 2018

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen, und die
Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets lebendig in uns sein.

Herzlichen Dank
allen, die ihr im Leben ihre Zuneigung und Freundschaft schenkten,
ihr Achtung und Wertschätzung entgegenbrachten,
ihr auch am Ende ihres Lebensweges zur Seite standen,
ihr im Tode auf vielfältige Weise die Ehre erwiesen
und uns ihre Anteilnahme und Verbundenheit erfahren ließen.

Unser besonderer Dank gilt:

Genoveva
Rösl

- Herrn Pfarrer Eholzer und Herrn Pfarrer Endriß
- den Mesnern, den Ministranten und der Organistin
- der Ärztin Frau Bayer und Herrn Dr. Bär
- der Caritas Tagespflege
- dem Team des Pflegeheims St. Therese in Mühlhausen
- dem Bestattungsinstitut Pirzer

* 3.2.1920
† 2.10.2018

Familie Stigler
Lampertshofen, im Oktober 2018

Zurück