Franz Wankerl : Danksagung

Veröffentlicht in Bayerwald Echo am 6.Dezember 2018

Für die vielen Zeichen der Verbundenheit, die mündlichen und schriftlichen Beileidsbezeigungen sowie für die Kranz-, Blumen- und Messespenden beim Heimgang unseres lieben Verstorbenen

Herrn Franz Wankerl
sagen wir auf diesem Wege ein herzliches "Vergelts Gott!"
Unser besonderer Dank gilt
- Hochwürdigen Herrn Pfarrer Siegmund Kastner für die Aussegnung und
die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier
- der Mesnerin Frau Fanny Bräu, den Vorbetern des Rosenkranzes,
dem Organisten und den Ministranten
- den Sargträgern der FFW Pösing und für die Abschiedsworte am Grab
- den Ärzten und dem Pflegepersonal der Konservativen Intensivstation
der Barmherzigen Brüder Regensburg, sowie der Station 24B am
Bezirksklinikum Regensburg
- dem Bestattungsinstitut Amberger für die freundliche Unterstützung
- allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten, die mit uns den Sterberosenkranz gebetet und unseren lieben Verstorbenen auf seinem letzten Weg
begleitet haben.
In stiller Trauer
Langwald, im Dezember 2018
Martha Wankerl, Ehefrau
mit Kindern Andrea und Franz

Zurück