Andreas Amberger : Danksagung

Veröffentlicht in Bayerwald Echo am 4.May 2018

Ein herzliches Vergelt´s Gott!
allen, die uns ihre Anteilnahme in Wort, Schrift, Blumen, Kränzen und
Messespenden beim Heimgang unseres lieben Verstorbenen

Andreas Amberger
entgegengebracht haben.
Besonders danken wir:
-Herrn Pfarrer Kruschina für die Spendung der Krankensalbung
-Herrn Pfarrer Kastner für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier
-den Ministranten, der Mesnerin, dem Organisten und den Rosenkranz
Vorbetern in Langwald und Pösing
-den Ärzten und Pfleger/innen auf der Intensivstation im Krankenhaus
Roding für die gute medizinische Betreuung
-seinem Hausarzt Dr. Roland Schröpfer mit Team
-der Polizeiinspektion Roding
-der FFW Pösing mit den Sargträgern
-der Marianischen Männerkongregation
-der Siedlungsgemeinschaft Langwald
-dem Bestattungsinstitut Amberger für die hilfreiche Unterstützung
-all unseren Verwandten, Freunden und Bekannten sowie allen die mit
unserem lieben Verstorbenen Abschied genommen haben.
Langwald, im April 2018

In stiller Trauer
Maria Amberger mit Familie

Zurück