Agnes Kontny : Danksagung

Veröffentlicht in Neumarkter Tagblatt am 9.Februar 2019

Tief bewegt über die vielen Beweise der
Wertschätzung und des Mitgefühls durch
eine stille Umarmung, Karten, Blumenund Geldspenden sowie Gebete beim
Abschied von unserer Mutter,
Schwiegermutter, Oma und Uroma

Agnes Kontny
danken wir von ganzem Herzen.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer
Fiedler für die trostreichen Worte und die
würdevolle Gestaltung der Beerdigung, dem
Team des Pflegeheims St. Therese in
Mühlhausen für die fürsorgliche Betreuung
sowie allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten, die sie auf ihrem letzten Weg
begleitet haben.
Postbauer-Heng, im Februar 2019
Kinder mit Familien

Zurück